Kuddelmuddel

Infoblitz

@ Heilbronner Stimme

Carsten hat letztens mit unserem Bürgermeister darüber gesprochen, dass die Autos bei uns in der 30er-Zone viel zu schnell fahren! Heute Morgen steht vorm Haus ein Blitzerauto …

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

8 Gedanken zu „Infoblitz“

  1. Ursula sagt:

    Coooool!
    Und zählt ihr die Blitze?

    1. piri sagt:

      Nein

  2. dergl sagt:

    Das lässt vermuten, dass der Bürgermeister dem Bürger Carsten U. zugehört und konstruktive Kritik angenommen hat, das ist doch prima.

  3. _Su_ sagt:

    Carsten sollte öfters mit dem Bürgermeister reden, vielleicht hat er ja noch mehr Vorschläge!

  4. Gudrun sagt:

    Carsten wird sich freuen. Er wurde ernst genommen und genau so sollte das auch immer sein.

  5. freiedenkerin sagt:

    Cool! Das scheint ein Bürgermeister zu sein, der nicht nur zuhört, sondern auch Taten folgen lässt.

  6. Monika sagt:

    Na, da macht ihr euch bei den Nachbarn ja sehr beliebt Zumindest bei uns werden die Dinger bei Beschwerden direkt da aufgebaut wo die Beschwerde herkommt
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag
    Liebe Grüße
    Monika

    1. piri sagt:

      Wie kommst du darauf, dass wir uns beliebt machen? Verstehe ich nicht. Die Nachbarn fahren nicht zu schnell!

Kommentare sind geschlossen.