Familie, Gedanken, Gedicht

nur ein Fragment

In der Lebenslotterie
haben wir das Chancenlos
gezogen
ganz unverhofft
– so nebenbei

©petra ulbrich

 

Alles ist surreal. Ich schwebe. Falle. Bete. Fahre das Auto durch die Waschanlage. Atme ein und atme aus – immer automatisch. Ein. Aus. Ein. Aus.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

21:13:42: Es ist Abend und alles ist gut!

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

2 Gedanken zu „nur ein Fragment“

  1. christine b sagt:

    wie sehr würde ich euch ein glückslos wünschen, wäre schön, wenn eines in euer leben käme.

    1. piri sagt:

      Ach Chancen zu haben, sind doch auch schon mal was! Dankeschön, glückliche Momente wären schon gut und bitte nicht so viel Stress.

Kommentare sind geschlossen.