Behinderung, Gedanken

Was soll da eine Überschrift?

An manchen Tagen geht es mir mit dem Kerle so, dass ich denke: Es ist doch nicht so schlimm! Nur dann kommen die Kotztage und es haut mich wieder regelrecht um.

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

2 Gedanken zu „Was soll da eine Überschrift?“

  1. isa sagt:

    Die Lebenshife hat eine Handreichung zu herausforderndem Verhalten von Behinderten herausgegeben. Erbrechen könnte unter Umständen auch so ein Verhalten sein. Vielleicht ist das interessant für dich. Vielleicht kennst du das auch bereits.
    https://www.lebenshilfe.de/shop/artikel/positive-verhaltensunterstuetzung

    1. piri sagt:

      Ich kenne den Ansatz und wende das Prinzip desöfteren an . Aber Carstens Kotzen findet in der Werkstatt statt und hat auch ein bisschen was mit den heißen Temperaturen zu tun.

Kommentare sind geschlossen.