Behinderung, Kuddelmuddel

Nur ein Piep!

Kontrolle ist eine Illusion!

Im Prinzip habe ich keine Illusionen mehr, aber das mit der Kontrolle funktioniert auch nicht! In diesem Sinn ist es so, dass das lange Wochenende mit Bruderbesuch für mich ‘ne Menge Arbeit bedeutet. Es ist schön und im übertragenem bewahrheitet sich ein Kerlespruch: “Schmeckt wohl gut, aber ich mag es nicht!”

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

Ein Gedanke zu „Nur ein Piep!“

  1. Verwandlerin sagt:

    Ich glaube ja, ohne meine Illusionen hätte ich keinerlei Lebenswillen mehr.

    Liebe Grüße

    Marion

Kommentare sind geschlossen.