Kuddelmuddel

Sch…, Sch…, Schei..

Ach nee, heute war ich wieder beim Doc: „Du musst aber nicht gleich übertreiben und sofort eine Nierenbeckenentzündung bekommen. Ein einfacher Harnwegsinfekt hätte doch auch gereicht!“

Ich neige halt dazu alles sehr gründlich zu machen…

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

19 Gedanken zu „Sch…, Sch…, Schei..“

  1. wildgans sagt:

    Ob Sarkasmus hilft?
    Oh, Mensch, liebe Petra, wünsche gute Besserung!

    1. piri sagt:

      passt schon!

    2. Reni+E. sagt:

      Gute Besserung!
      Lg Reni

      1. piri sagt:

        Danke

  2. Jane sagt:

    Ja, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.
    Gute Besserung

    1. piri sagt:

      Wer kann schon einfach? Dankeschön

  3. M. - K. sagt:

    Ich wünsche Dir, dass er sich „einfach schnell“ wieder vom Acker macht, mit medikamentöser Unterstützung. Viele Grüße!

    1. piri sagt:

      Danke

  4. dergl sagt:

    Och Mensch, gute Besserung!

    1. piri sagt:

      Wird schon wieder!

  5. momfilou sagt:

    Schlimm, oh je! Halt dich warm untenrum und verlier nicht den Mut, wie du das ja immer gut kannst! In Gedanken bin ich ich bei euch.
    Mit lieben Grüßen
    Gerel

    1. piri sagt:

      Ich kann immer gut den Mut verlieren? 🙂 Nein, werde ich nicht! Alles wird gut!

  6. Grinsekatz sagt:

    Gute Besserung, piri.

    1. piri sagt:

      Danke, ich mache halt langsam.

  7. Stephanie+Jaeckel sagt:

    Ach, —- ja. Kenne ich, denke ich sofort, aber das hilft ja nix. Oder vielleicht doch? Weil geteiltes Leid… Ich wünsche Dir sofort weniger Schmerzen und dann eine schnelle Heilung. Es ist ja nicht mal warm genug, sich ein halbes Stündchen (oder ein Viertel?) mit einem heißen Tee in die Sonne zu setzen. Was manchmal Wunder wirkt. Immerhin kommt die Sonne gelegentlich hinter den Wolken hervor, das ist dann ein PowerShot Licht: auch gut für die Seele. Also, was soll ich sagen? Ich drücke Dir fest die Daumen!

    1. piri sagt:

      Hier ist es etwas wärmer und die Sonne scheint. Hilft der Seele und dem Körper sehr.

  8. freiedenkerin sagt:

    Gute Besserung!

    1. piri sagt:

      Bin schon wieder auf dem aufsteigenden Ast. Danke

Kommentare sind geschlossen.