Kuddelmuddel, Kuddelmuddel

Raus

… in die unendlichen  Welten  der heimischen Weinberge!

Fortsetzung folgt…

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

6 Gedanken zu „Raus“

  1. freiedenkerin sagt:

    Ich werde jetzt auch den Schwarzroten Blick starten und mit ihm eine Runde durch den nahen kleinen Park düsen. 😉
    Habt einen schönen Tag!

    1. piri sagt:

      Viel Spaß bei deiner Runde!

      1. freiedenkerin sagt:

        Das war richtig gut und schön!

  2. Gudrun sagt:

    Ach, da wäre ich gerne mit gekraxelt. Ich mag solche alten Mauern sehr. Und Weinberge sowieso.

    1. piri sagt:

      Kraxeln braucht man da nicht, nur Ausdauer, dann wird man belohnt. In den Mauerritzen wohnen Eidechsen und die kommen bei Sonnenschein raus und wärmen sich!

      1. Gudrun sagt:

        Das ist schön.

Kommentare sind geschlossen.