Gedicht, Gedicht, Musik

Gute Nacht

Müde Gedanken
Entschweben ins Nichts
Wolkenverhangene
Träume erscheinen

Betten die Alltagsgeschichten
In Watte
Verschwinden
In dämmrigen Lichten

Schlaft gut, ihr Lieben
Kommt gut durch die Nacht

© petra ulbrich

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

3 Gedanken zu „Gute Nacht“

  1. freiedenkerin sagt:

    Hab du mit deinen Lieben auch eine gute und möglichst unbeschwerte Nacht.

  2. christine b sagt:

    schön!
    ich hoffe, du hattest heute gute träume und einen erholsamen schlaf.

    1. piri sagt:

      Die Nacht war gut – aber was ich geträumt habe, weiß ich nicht!

Kommentare sind geschlossen.