Gedicht, Gedicht, mp3

Und dreißig Jahre sind kein Tag

Auch dreiundsechzig nicht
Schon gar nicht sieben

Sieben mal sieben mal sieben
Auch das sind nur Stunden
Die nicht vergehen

Und hundertdreiundfünfzigtausend Stunden
Sind nichts ohne Liebe
– Auch wenn die Welt nicht einmal
in Trümmern liegt

© petra ulbrich

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

4 Gedanken zu „Und dreißig Jahre sind kein Tag“

  1. nurmomfilou sagt:

    Das ist sehr schön geschrieben und die bittere Wahrheit, die auch ich so schwer verkrafte!

    1. piri ulbrich sagt:

      Ich habe es jetzt noch eingesprochen und es ist nicht leichter geworden!

  2. Verwandlerin sagt:

    Ach, Piri.

    Das Like ist für die traurige Schönheit des Gedichts.

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke

Kommentare sind geschlossen.