Kuddelmuddel

Das muss ich noch lernen

Kaffee trinken im Bett ist per se schon nicht leicht, wenn die Tasse dann noch randvoll ist, dann kann es schnell in einer Katastrophe enden – um fünf Uhr und zwanzig. Zehn vor halb sechs! Wie gut, dass ich eine Waschmaschine habe.

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...