Kuddelmuddel

Abendspruch

Leben ist kein Selbstläufer, du musst schon was dafür tun!

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Ich friere immer noch ohne Fieber, der Kerle hat sein Mittagessen wieder hergegeben, ein Spaziergang in kalter Novembersonne macht Appetit…

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

5 Gedanken zu „Abendspruch“

  1. Gudrun sagt:

    Das Frieren kenne ich auch. Leider. Und wenn ich auf das Thermometer schaue, kann das eigentlich gar nicht sein. Dann tröstet nur die Wärmflasche, eine Wolldecke und Thymiantee. Ich würde dich gerne mal unter die Decke packen und dir ein Weilchen Ruhe gönnen. Den Thymiantee würde ich dir erlassen.

    1. piri ulbrich sagt:

      Dabei mag ich Thymiantee. Aber bitte mit Zucker.

      1. Gudrun sagt:

        Haha, dann bekommst du auch den. Ich nehme immer Honig.

  2. Paula sagt:

    Frieren ohne Fieber kenne ich auch, Wärmflasche und Wolldecke sind auch meine abendlichen Begleiter. Und Vitamine(C (Pulver 1/2 Teelöffel), D3 (ein paar tausend Einheiten 1 x die Woche) und Zink. Tee reicht bei mir nicht. Vielleicht schaffst Du es ja, damit eine Infektion, Schnupfen oder whatever zu verhindern. Mir gelingt das meistens.

    1. piri ulbrich sagt:

      Vitamine, Wärmflasche, Wolldecke und was warmes zu trinken – es wird alles gut! Frieren ist ja auch nicht nur körperlich!

Kommentare sind geschlossen.