Kuddelmuddel

ohne Bearbeitung

Leider ist meine Spiegelreflexkamera so defekt, dass es sich nicht lohnt sie reparieren zu lassen. So bin ich heute nur mit dem Handy los und habe meinen kurzen Spaziergang geknipst!

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

14 Gedanken zu „ohne Bearbeitung“

  1. freiedenkerin sagt:

    Ich finde deine Bilder sehr schön. Es stimmt, was @mo sagt: Manche Leute brauchen keine teure Kamera, um gute Fotos zu machen.

    1. piri ulbrich sagt:

      Oh Dankeschön. Aus deinem Mund ist das Kompliment noch einmal so wertvoll.

    2. Verwandlerin sagt:

      Tolle Bilder! Hier war leider Regen …

      1. piri ulbrich sagt:

        Nach dem Regen!

  2. B sagt:

    Wunderschöne Herbstimpressionen. Was die Qualität der Fotos angeht, schließe ich mich mo und freiedenkerin an.

    1. M. - K. sagt:

      So mache ich es auch ab und zu.
      Mit einer guten Handykamera kann man tolle Bilder machen.
      Mir gefällt, was Du mit uns teilst.

  3. Gudrun sagt:

    Das sind doch schöne Herbstimpressionen! Adrian Feininger hat mal gesagt, dass das technisch perfekteste Foto auch ein sehr langweiliges sein kann. Das hast du gut gemacht. Und danke für die Herbstlandschaften. Ich sehe gerade verdammt wenig davon.

    1. piri ulbrich sagt:

      Andreas Feininger meinst du wahrscheinlich -, den Sohn von Lionel. Das war ein begnadeter Fotograf. So wie der Vater ein wunderbarer Maler war.

      1. Gudrun sagt:

        Ja so ist es. Ich lese gerade über das Bauhaus und seinen Vater. Da geisterte der Name noch im Kopf. Mein Sohn hat die „Große Fotolehre“ vom Sohn bei mir vergessen. Ich hab das Buch noch nicht zurück gegeben.

  4. Der Emil sagt:

    Nicht die Kamera macht das Foto, sondern die fotografierende Person. Wenn die keine Ahnung hat, kommt auch aus einer digitalen Hasselblad nichts Gescheites raus.

    Du hast die Herbststimmung ganz wunderbar eingefangen, ich kann es riechen.

  5. Sonja sagt:

    Bild 8 ist in meinen Augen so stark, denn es erinnert mich an Wanderungen in Kanada…
    Gruß von Sonja

    1. piri ulbrich sagt:

      Ich war noch nie in Kanada!

  6. christine b sagt:

    herrliche herbstbilder hast du mitgebracht, in wunderbaren, bunten farben und ich freue mich, dass du so einen schönen spaziergang machen konntest.

    1. piri ulbrich sagt:

      …und jetzt regnet es!

Kommentare sind geschlossen.