Kuddelmuddel

nicht brav sein

Ja, ich bin nicht brav und frag‘ auch nicht nach, wie es einer bestimmten Person geht! Ich bin auch nicht brav und beantworte Briefe, die mich nur genervt haben. Auch fehlt das Brav sein gegenüber den Junioren, die meinen mir auf der Nase herumtanzen zu können. Brav bin ich auch nicht zu sogenannten Respektspersonen. Ja, ich habe Respekt, akzeptiere deren Meinung – muss aber nicht mit ihnen konform gehen.

… und nur, weil ich nicht brav bin, bin ich noch lange nicht renitent, unhöflich und gehorsam (ja, gehorsam, kein Schreibfehler. Ungehorsam sein gefällt mir gerade besser!). Es wird Zeit, dass ich nicht immer nach anderer Leuten Melodie tanze!

Punkt

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

3 Gedanken zu „nicht brav sein“

  1. Verwandlerin sagt:

    Hallo Piri! Ich habe dich für den AwesomeBloggerAward nominiert!
    Näheres in meinem heutigen Blogbeitrag!

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke, ich gucke nachher – jetzt sind die Junioren gekommen.

  2. Ursula Grigo sagt:

    Jawoll, ja!!!

Kommentare sind geschlossen.