Kuddelmuddel

Kino

Wir waren gestern im Kino!  Pavarotti haben wir uns angeguckt.  Unsere Begleitung war skeptisch, ob es den Junioren gefallen könnte und war erstaunt, wie viel Freude beide an der Musik hatten. Manchmal muss man etwas wagen – und dann gewinnt man! 

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

3 Gedanken zu „Kino“

  1. Marion Stöckli sagt:

    Wir waren im von Hitler gestohlenen Hasen. Ein Erlebnis auch ohne Musik.

    1. piri ulbrich sagt:

      Den Judith-Kerr-Film möchte ich auch noch sehen, aber das ist kein Film für mein Töchting!

      1. Barbara sagt:

        Coole Idee…. man sollte nie jemanden unterschätzen.

        Ich bin auch auf den Film gespannt.

Kommentare sind geschlossen.