Gedanken, Gedanken, Gedicht, Gedicht

Wenn Engel fallen

Tränen sich den Weg zu den Wangen bahnen
Das Strahlen verblasst und die Hoffnung sich versteckt

Wenn Engel fallen …
…dann fang sie auf

Trockne die Tränen mit einem Lächeln
Nimm sie an die Hand und suche gemeinsam die Hoffnung

Wenn Engel fallen
… dann fang sie auf

© petra ulbrich

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

2 Gedanken zu „Wenn Engel fallen“

  1. Jane sagt:

  2. M. - K. sagt:

    Wunderbar!

Kommentare sind geschlossen.