Behinderung, Familie

too much

Es stürmt im Sommer 2019 – ich dachte eigentlich, wir könnten in ruhigeren Gewässern dümpeln!

Pause

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

4 Gedanken zu „too much“

  1. wechselweib sagt:

    Ich mag das Wort dümpeln und benutze es auch oft.

  2. Paula sagt:

    Gute Reise!

  3. gkazakou sagt:

    gelesen

  4. B sagt:

    Gelesen

Kommentare sind geschlossen.