Kuddelmuddel

Schopenhauer und nachdenken

Arthur Schopenhauer ein kluger Mann, aber warum guckt der auf Fotos immer so biestig?

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

2 Gedanken zu „Schopenhauer und nachdenken“

  1. Frau Lakritz sagt:

    Soweit ich weiß, war er der Menschheit nicht sonderlich zugetan, vielleicht daher der biestige Blick?
    Ganz un-biestige, liebe Grüße an euch drei! <3 <3 <3

Kommentare sind geschlossen.