Behinderung, Kuddelmuddel

Was Glück ist?

Komische Fragestellung, gell? Für die Junioren ist Glück jedenfalls ein Tag im Bett verbringen, ohne gestört zu werden.

Winnewinnewippa singen und Sport gucken, laut lachen und mit dem Fritzle schmusen. „Mama, mir geht’s gut!“ Aus dem anderen Zimmer schreit es: „Mir auch!“ Herz, was willst du mehr?

Danke, mir geht’s auch gut!

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

3 Gedanken zu „Was Glück ist?“

  1. Paula sagt:

    Schön, dass die beiden das so genießen können!

  2. christine b sagt:

    boah ist das schön, wenn die junioren vergnügt sowas zu mama rufen!!!

  3. fata morgana sagt:

    …das ist schön, das glück liegt oft in den kleinen dingen
    alles liebe für dich im neuen jahr 2019 –
    herzlichen gruß antje

Kommentare sind geschlossen.