Behinderung, Kuddelmuddel

Brücken bauen

Unsichtbare Brücken spannen
von dir zu Menschen und Dingen
von der Luft zu deinem Atem…

Rose Ausländer

Carsten ist unser Brückenbauer – ich liebe diesen Kerle. So, wie er auf Menschen zugeht – da kann/muss ich noch viel lernen und üben.

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

3 Gedanken zu „Brücken bauen“

  1. violaetcetera sagt:

    Ich bewundere auch, wie Carsten immer wieder auf andere Menschen zugeht. Ich stecke zu oft in meinem eigenen Kram und tauge daher viel zu selten zum Brücken bauen.

  2. Lisa sagt:

    Toller Beitrag! Gerade erst über Google gefunden.

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke für‘s finden.

Kommentare sind geschlossen.