Allgemein

von voller worte

 Heute Morgen gab es wieder Tränen – Tränen des Schmerzes bei Carsten…

carsten

über ein Beitrag – 2mal veröffentlicht — voller worte

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

11 Gedanken zu „von voller worte“

  1. karfunkelfee sagt:

    …ein Herz voll Trost für ihn. Er sieht so traurig aus…❤️

    1. petra ulbrich sagt:

      …und hast du das andere auch gelesen?

      1. karfunkelfee sagt:

        ich Versuch grad hinzugelangen…hab technische Probleme mit dem WP-Reader…

        1. petra ulbrich sagt:

          brauchst doch bloß auf den Link klicken, dann geht es ohne WP-Reader.

        2. karfunkelfee sagt:

          …bei dem ‚bloß‘ krepiert jedesmal mein blödes Internet…ich bin uwegs und hab nur Handy…

        3. karfunkelfee sagt:

          So, jetzt klappte es.

  2. karfunkelfee sagt:

    Wie geht es ihm jetzt…?

  3. Der Emil sagt:

    Traurig sieht er aus. Und ich bin … zornig.

    1. petra ulbrich sagt:

      Warum zornig?

      1. Der Emil sagt:

        Zorn gefällt mir besser als Wut. Wütend könnt‘ ich auch sein …

        1. petra ulbrich sagt:

          Wut ist kontraproduktiv – Zorn beflügelt! – Beitrag geschrieben.

Kommentare sind geschlossen.