Allgemein

Bin verunsichert

… und weiß gar nicht mehr, was ich machen soll. Ihr könnt nicht nachvollziehen in welcher Anspannung ich bin.

Hinter mir im Auto sitzt Carsten. Er hat heute noch nichts gegessen. Wir gehen nun zum Coaching und ich hoffe sehr, dass die Ernährungsberaterin dem Kerle helfen kann.

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!