Mein Blog ist einem ständigen Wandel unterzogen. Dieser Blog ist der Blog eines Menschen, der denkt – vielleicht zu viel denkt, ohne wirklich denken zu können. Schon lange überlege ich meine Leser nicht gleich ins Geschehen zu schicken – es könnte einige vor den Kopf stoßen, weil ich so offen und schonungslos bin.

Dieser Blog ist, wie ich, nicht einfach. Wer Blümchen oder Herzchen, Stöckchen, häkeln oder stricken, Katzencontent oder einen reinen Fotoblog erwartet, der möge bitte wieder wegklicken. Es wird sicherlich von jedem dieser Dinge etwas geben (Katzen allerdings nicht liebevoll gegenüber) – Kuddelmuddel nenne ich das. Aber es wird hier auch Tacheles geredet. Mag sein, dass das den einen oder die andere verletzt. Ich will niemanden weh tun, aber wenn ich ehrlich sein will und das will ich, dann bleibt das manchmal nicht aus.
Lest, bildet euch eure Meinung, schreibt mir Kommentare, denn ich mag Feedback und dann wird’s ein gutes Miteinander!

Herzlich Willkommen!