voller worte

Frage | 14. November 17

Fragezeichen .
.
Was tut ihr zum Stressabbau?

Kategorien: Frage

Reduktionen und anderer Krempel » « 4 Menschen …

9 Kommentare

  1. ich versuche mich, der belastenden Situation eine zeit lang zu entziehen, das zu tun, was mir gut tut. (Spazieren, heißes Bad, Sport, Bummeln, Sauna), versuche intensiv Lösungen zu finden – auch mit Hilfe.
    Wenn ich das nicht hin bekomme, bin ich bald selber am Ende.

  2. Ich gehe in den Garten, hocke mich vor meine Lieblingsblumen, höre das Gras wachsen – wenn es sein muss, auch bei Regen.

  3. Stricken, Freunde treffen, … und in letzter Zeit auch Plätzchen backen.

  4. Sport, auspowern ist das einzige dass bei mir hilft.

  5. Autogenes Training.

  6. ein paarmal tief durchatmen und weiterwursteln.

  7. In schöner Umgebung spazieren gehen, lesen, klassische Musik hören.

  8. Achtsamkeit, und soweit möglich (vorbeugend mit versch. „Werkzeugen“) es nicht zu Streß kommen lassen. Entspannungsübungen. „Beim Andern sein“. Radikale Akzeptanz. …

ich freu mich über Kommentare

Copyright © 2017 voller worte

Theme von Anders Norén↑ ↑

%d Bloggern gefällt das: