voller worte

Wer bin ich?

Ein Mensch,
der auf einem anderen Weg ist als früher; der es nicht mehr jedem recht zu machen versucht. Der seinen eigenen Willen hat und ihn auch äußert! Der anderen gerne hilft, aber auch immer öfter NEIN sagen kann.

Aber auch ein Mensch, der zweifelt und niemanden LiebKind ist. Der immer wieder in — alte Strukturen — verfällt. Der oft zu viel auf einmal will. Der immer noch lernen muss, geduldig zu sein “ mit sich“ und anderen.

Wo komme ich her?
Manchmal denke ich, aus einem schlechten Traum, als den ich mir meine ältere Vergangenheit bezeichnen möchte.

Wo will ich hin?
Ich möchte zu den Sternen – – ein zugegebenermaßen großer, noch unerfüllbarer Wunsch — fehlt mir doch das nötige „Kleingeld“, um eine Raumfahrt privat zu finanzieren.

Wie wäre es mit „kleinen“ Sternen?
Meine Sterne sind meine kleinen Ziele, die zu erreichen oft schwierig sind, aber ich behalte den Weg im Auge.
Einer meiner Grundsätze, nach dem ich mein — neues — Leben gestalte:
… Weil ICH es MIR wert bin!

2 Kommentare

  1. Liebe Petra, ich bewundere Dich sehr und wünsche Dir immer genug für Dich und Deine Lieben.

ich freu mich über Kommentare

Copyright © 2017 voller worte

Theme von Anders Norén↑ ↑