voller worte

Monat: März 2017 (Seite 1 von 18)

Verschiebebahnhof

Carstens alter Rollstuhl wird reaktiviert Da der andere Rollstuhl angepasst werden muss, Carstens Körper hat sich …

über: reaktiviert — Carsten und Wiebke

Beim Orthopäden sitzen und warten, diesen dann noch wegen seinem quälenden Husten bedauern und anschließend beruhigt nach Hause gehen, weil nichts gebrochen ist – das ist zwar sehr anstrengend, hinterlässt aber schlussendlich doch ein gutes Gefühl!

Ängstlich war ich, hatte ich doch Muffensausen, dass die Hüfte gebrochen ist. Zum Glück nicht, nur verschoben und das ist leider nicht zu ändern; nur in einer mordmäßigen Operation und diese werde ich dem Kerle nicht zumuten, da er ja sowieso schon am Limit lebt.

Serverausfall

Es ist so, dass durch den Serverausfall einige Kommentare total verschwunden sind – ich überlege einmal wieder den Hoster zu wechseln. Hat jemand Erfahrung mit zuverlässigen Hostern?

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herze, sei nicht bang!

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal;
Nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.

Ludwig Uhland
(Erstdruck 1813)

Spatz

Gudrun von den Spinnradgeschichten hat mich inspiriert eines meiner Lieblingsfrühlingsgedichte zu veröffentlichen. Nein, nicht von mir – aber es trifft voll ins Schwarze.

Frühling ist meine liebste Jahreszeit, wen verwundert’s, alles fängt an und wird!

eine Erklärung

…gerade gelesen im Buch von Luise Reddemann & Sylvia Wetzel: Der Weg entsteht unter deinen Füßen

Ein Mensch, der körperlich attackiert wird, oder einen Mangel bei wichtigen Grundbedürfnissen ausgesetzt ist, erleidet Schmerz und reagiert mit Aggressionen. Weil das menschliche Gehirn allerdings nicht nur körperliche Angriffe, sondern auch soziale Ausgrenzung und Demütigung wie Schmerz erlebt, reagieren wir auch hier mit Aggression. Die Aggression hat also die Rolle eines sozialen Regulativ.

Joachim Bauer

Ich merke, dass ich gerade mal wieder auf Krawall gebürstet bin – es geschieht so viel in mir, um mich herum und mit den Junioren. Im Grunde genommen, bin ich hoffnungslos überfordert. Einen Lichtblick am Horizont gibt es dennoch; eventuell kann ich ab Mitte des Jahres eine tiefenpsychologische oder gar analytische Therapie machen – kommt drauf an, ob der Therapeut Zeit hat.

 

 

ältestenBeiträge

Copyright © 2017 voller worte

Theme von Anders Norén↑ ↑