Permalink

0

nach dieser Nacht

Sirdische waren da und haben entführt. Geweint wurde und der Wind pfiff. Betten wurden abgezogen und nicht gleich wieder geschlafen. Karottensaft und Zwieback, den sie nicht kauen können.

Jetzt ist der Schlaf da und Morpheus Arme halten den Kerle und das Töchting warm. Auch ich werde versuchen zu ruh‘n ..


Habe ich eigentlich jemals erzählt welche Behinderung die Junioren haben und wie oft sie weltweit vorkommt?



… kein Wurm in Sicht – wahrscheinlich ist er schon drin!

Autor: piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Ein Kopf voller Fragen: Was denkt er gerade? Was ziehe ich heute an? Wo ist Süden? Soll ich, oder nicht? Warum habe ich in den 70er Jahren meine Haare so verunstaltet? Wie bekomme ich diesen Fleck weg? Was macht eigentlich die - ähm, wie heißt sie noch - die Dings, die... ömpf... die, die immer so schräg aussah? Was macht die Feuerwehr hier? Warum immer ich? Ist dein Blau mein Blau? Wer hat die Schokolade aufgegessen? Wieso regnet es schon wieder? Was? Wieso? Warum?

ich freu mich über Kommentare

%d Bloggern gefällt das: