Heute

Meinen Gelenken, meiner Fibromyalgie tut die Kälte gut – nichts ist angeschwollen und ich kann mich diesbezüglich gut bewegen. Trotzdem meide ich es raus zu gehen, denn ich friere, wie das Schneiderlein zu Ulm.

Ich werde mich gleich einmal an  den Verein der seltenen Erkrankungen wenden und dort mal nachfragen, ob sie jemanden kennen, der jemanden kennt, der die Behinderung meiner Junioren hat. Drückt mir die Daumen! Bitte!

Veröffentlicht von

piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Ein Kopf voller Fragen: Was denkt er gerade? Was ziehe ich heute an? Wo ist Süden? Soll ich, oder nicht? Warum habe ich in den 70er Jahren meine Haare so verunstaltet? Wie bekomme ich diesen Fleck weg? Was macht eigentlich die - ähm, wie heißt sie noch - die Dings, die... ömpf... die, die immer so schräg aussah? Was macht die Feuerwehr hier? Warum immer ich? Ist dein Blau mein Blau? Wer hat die Schokolade aufgegessen? Wieso regnet es schon wieder? Was? Wieso? Warum?

13 Gedanken zu „Heute“

  1. Du lässt Deinen Geburtstag ausfallen?
    Ich meine, das ist im Prinzip okay. Ich lasse meinen Geburtstag auch ausfallen und ärgere mich fast, wenn mich jemand daran erinnert. Wichtig sind mir nur die Geburtstage meiner Kinder und Enkel. Sie bedeuten mir etwas, weil ich mich an ihre Geburt erinnern kann – an meine eigene nicht.
    Falls ich es morgen vergesse, darf ich Dir heute schon nachträglich zum Geburtstag gratulieren? Denn es gibt etwas zu feiern. Du bist sehr tapfer. Und natürlich drücke ich Dir die Daumen.

  2. Zum einen: Daumen werden gedrückt, richtig fest.

    Zum anderen (Klugscheißerei, jaja): Der Schalttag wird vor dem letzten Tag des Februar eingefügt (früher ein zusätzlicher 24. Februar), also gratuliere ich heute ganz herzlich …

  3. Nöö, alles gut.
    Ich feier nicht, denn ich hab ja nichts dazu beigetragen.
    Früher hab ich mich bei meiner Mutter mit Blümchen bedankt –
    heute denke ich ganz dolle an sie und bin dankbar.
    Hab eine schöne friedliche Geburtstagsnacht

schreib mir was