16 Gedanken zu „Frage | 8. Januar – die zweite“

  1. Die Frage wäre für mich erstmal was „Bude warm“ heißt, für mich ist das aufgrund der Umstände – ich muss vermeiden, dass die hier mit den Kosten hoch gehen – mittlerweile 17°. Rest ist Decken und Fleecejacke, wenn auch nicht immer einfach, da ich dazu neige extrem auszukühlen.

    1. 17° sind mir definitiv zu wenig und für die Junioren Gift! 21° sind nötig, sonst kommt Carsten aus dem schlottern nicht raus. Haben wir aber gerade nicht und ich versuche wenigstens das Wohnzimmer auf ‚Betriebstemperatur‘ zu bringen. Notfalls feuere ich wirklich den Kamin an…

      1. Ja, gut, ich kann es mir nicht aussuchen. Schlottern hin oder her. Wo soll ich hin, wenn ich hier raus müsste? Ich hab keine Lust auf einen Einweisungsbefehl weil ich zu teuer bin.

          1. Muss es nicht. Ich halte diverse Zustände hier bewusst zurück, ich glaube wenn ich das alles bloggen würde, hätte ich keine Lesenden mehr, weil ihr alle aus dem die Hände über den Kopf zusammen schlagen nicht mehr rauskämet. Die Reaktionen darauf, dass ich keinen Ofen habe sind immer lustig. Ging halt nicht nach dem Brand, aber man kann auch mit zwei Kochplatten leben.

      1. Vielleicht sollte ich dir auch mal Heilwolle schicken. Das ist nur in warmem Wasser vorsichtig gewaschene und glatt kardierte Wolle. Der Staub ist raus, das Lanolin noch drin. Wenn man das um die Knie wickelt und vielleicht Stulpen drüber zieht hat er es weich beim Knien. Wollen wir das mal probieren?

ich freu mich über Kommentare