KategorieBehinderung

Motz

Manchmal möchte ich die Junioren im Auto lassen und nur alleine über Märkte schlendern. Den Schafwollmarkt haben beide leidlich überstanden – mit meckern und motzen – aber immerhin ohne Gezänk und Geschrei.

Ihr merkt, ich bin sauer!

Dabei habe ich extra das Treckertreffen sausen lassen, weil es dort nur Trecker zu sehen gibt und auf dem Schafmarkt gab es wenigstens noch ne Menge anderes.

Den Flohmarkt, den wir auf der Hinfahrt gesehen haben, den durfte ich nicht mehr besuchen. Die Herrschaften haben kurzerhand gestreikt…

Hab ich schon erzählt, dass ich sauer bin?

ein bisschen Frieden

Datei herunterladen: 0,8 MB | MP3 | ein bisschen Frieden – Carsten singt

…und die Mama hat es mit der blöden Kuh

ein neues Auto

Leider hat dieser Sportwagen nur 2 Sitze und für Rollis ist auch kein Platz. Es ist ein Audi R8 V10 und kostet schlappe 200tausend Euro.

Ob es hier richtig ist?

Es ist endlich Freitagabend, mein Mann hat frei und das Seminar ist vorbei. Es ist unglaublich was ein angehender Meister alles lernen muss. Aber nun ist er ja da, kann sich um seine hochschwangere Frau – um mich – kümmern. Leichtenherzens verlasse ich mit meinem Entbindungsköfferchen mein Elternhaus und fahre zurück in unsere kleine Dachwohnung…

über Wohin damit? — voller worte

Freizeitnachlese oder, es geht schon wieder los

Während der Freizeit hat Carsten gut gegessen. Alles war gut. Er hat zwar nicht zugenommen, aber auch nicht weiter ab.

Jetzt ruft die Betreuerin aus der Werkstatt an, dass der Kerle wieder gekotzt hat – was ist nur los? Machen wir was falsch?

vor der Reise

Koffer
Vor der Reise müssen Koffer gepackt werden – und das machen nicht die Junioren, das muss ich machen. Und ich hasse Koffer packen!

Wie immer stellt sich mir die Frage: Was packe ich ein? Wie wird das Wetter? Was ist dringend notwendig, was kann Daheim bleiben?

© 2018 voller worte

Theme von Anders Norén↑ ↑