Iona Fyfe

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Hach, ich kann mir endlich die Augen wieder anmalen. Meine Bindehautentzündung klingt ab. Wiebke hört Alfred Jodocus Kwak abwechselnd mit Katholischen Gottesdienst. Versteh einer mein Töchting. Carsten fährt Trecker und pflügt seine Felder – die Furchen gleichen einem Kunstwerk. Schön schräg und Jackson-Pollok-like.

Ich müsste putzen. Ach Quatsch, unser Tisch ist sauber die Wäsche auch, das bisschen Schnee hat das Unkraut zugedeckt – überhaupt, der Kaffee dampft und faul bin ich obendrein. Ich geh lieber malen…

nicht schlafen können

Die ganze Nacht höre ich schon Reinhard Mey.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Nachtrag am Morgen 7:45Uhr: Nach gefühlten eineinhalb Stunden Schlaf habe ich die Junioren sicher und fröhlich ‚versorgt‘ – jetzt gehe ich noch einmal ins Bett und hoffe auf guten Schlaf.

John Cale

Musik, die mich berührt und immer noch nur wenige eigene Worte von mir. Ausgepowert und bedürftig …

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Mag keine Stalker, mag keine ungefragten Ratschläge, mag nicht, wenn die Neugier nur zum Lesen kommt. Den Austausch mag ich, die Vorschläge, wenn ich nicht weiter weiß und Interessierte, die kommentieren.