ausschlafen und mehr

Carsten und Wiebke liegen noch im Bett.  Schlafen ist eine große Leidenschaft des Kerle. Das Töchting mag lieber nur liegen und YouTube gucken, mitsingen und lachen.

Beide Betten sind nass, beide Menschen werden gebadet und schön gemacht. Am Mittag gehen wir ins Kino…

7 Gedanken zu „ausschlafen und mehr“

        1. Ich kenne die Serie! Der Film ist anders, komprimiert und es fehlen sicherlich auch schöne Episoden und Geschichten. Die Charaktere sind hochgradig besetzt, die Regie ist Spitze und die Mischung zwischen den Zeiten – eigentlich ist der Film sehr zeitlos – grandios umgesetzt. Vergleichen darf man nicht. Tommi Ohrner war ein wunderbarer Tim und dieser Schauspielerjunge ist es auch – anders. Mir hat der Film gut gefallen und unserer Begleitung auch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .