am Abend

Drei einfache Sätze:
Es ist, wie es ist.
Ich akzeptiere, wie es ist.
Ich gehe den nächsten Schritt.

Eigentlich gehört noch ein weiterer Satz dazu: Ich schaffe das! Aber, da ist es wieder – mein berühmtes Aber. Aber, das tu ich ja sowieso. Ohne überheblich zu sein, weiß ich, dass ich gut bin, dass ich mehr schaffe, als andere, dass ich belastbarer bin – in all meiner Verletzlichkeit!

erzähl es weiter:

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 voller worte

Theme von Anders NorénNach oben ↑