Wenn ich über die Junioren klage, denke ich immer, dass mir irgendjemand den Rat gibt, sie doch nun endlich im Wohnheim unterzubringen! Das will ich nicht und meine Kinder auch nicht. Dennoch kommt es von Zeit zu Zeit vor, dass mir die Aufgabe mit ihnen zu viel wird!

Nachtrag: ich fühle mich überfordert!

erzählen Sie es weiter: